*** Es gilt weiterhin die Maskenpflicht ***

Herzlich willkommen beim Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch e.V.


642 Fahrgäste im Oktober 2022

143.514 Fahrgäste seit März 2005

Ø 704 Fahrgäste im Monat

Ø 28 Fahrgäste am Tag




Der Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch kann derzeit auf gut 40 Aktive zurückgreifen.

Damit ist es noch möglich, den gesamten Fahrplan aufrechtzuerhalten. In Brünen fährt die Linie dagegen nur noch eingeschränkt.

FOTO: Stefan Pingel

 

 

 

49. Bürgerbusse suchen Fahrer
(Quelle: BBV vom Samstag, 17. September 2022)

 

Von Stefan Pingel

 

Die drei Linien Loikum-Wertherbruch, Brünen und Mehrhoog haben in der Corona-Zeit Aktive verloren. Besonders der Brüner Verein ist betroffen und hat seinen Fahrplan noch nicht wieder voll aufgenommen.

 

HAMMINKELN. Die drei Bürgerbusvereine in Loikum-Wertherbruch, Mehrhoog und Brünen suchen dringend nach Fahrern. Besonders die Brüner Linie hat „in der Corona-Zeit Federn gelassen“, sagt der Vorsitzende Sebastian Burhans. Dort habe man deswegen auch den Fahrbetrieb noch nicht wieder voll aufgenommen. Anhand der Fahrgastzahlen könne man aber sehen, wie wichtig die Bürgerbusse sind, betont Theresia Weyer, Vorsitzende des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch. Denn diese Zahlen sind wieder auf den Stand vor Corona gestiegen.


In der Corona-Zeit habe man viele Fahrer verloren, stellt Weyer fest. Manchen sei es noch zu gefährlich, den Bus zu steuern, andere scheuen die hohen Anforderungen. Man habe zurzeit rund 40 aktive Fahrer, aber darunter seien auch Leute, die nur einmal im Monat fahren. Auch Peter Timm, Vorsitzender des Bürgerbusses Mehrhoog kann bestätigen, dass die Situation mit Fahrern im Augenblick kritisch ist. Von den 40 Aktiven in Mehrhoog fällt die Hälfte aus. Für die Rentner ist im Herbst Urlaubszeit. Das war zwar schon immer so, aber nach zwei Jahren Pandemie ist der Nachholbedarf besonders groß. Das führt dazu, dass manche Fahrer zwei- oder dreimal die Woche im Einsatz sind. Oder dass er selbst einspringen muss: „Wir helfen uns auch untereinander“, sagt Timm. Er fährt auch für den Brüner Verein. Nur derzeit nicht, weil er auf der eigenen Linie in Mehrhoog aushelfen muss.


In Brünen ist die Not besonders groß, da die Zahl der Fahrer auf 14 Aktive gesunken ist. Das ist bei vier Schichten „nicht besonders auskömmlich“, sagt Burhans. In Spitzenzeiten standen schon mal doppelt so viele Fahrer auf der Liste. Doch es herrscht eine große Zurückhaltung. Er erfährt das auch aus anderen Vereinen über das Netzwerk „Bürger für Brünen“. Es sei „wahnsinnig schwierig und zäh“, Leute für die Vereinsarbeit zu gewinnen. Der Brüner Bus fährt deswegen nur noch reduziert. Andererseits steigen die Fahrgastzahlen wieder nach den Lockdowns, in denen auch die Busse nicht verkehren konnten. Im Juli habe man schon die Fahrgastzahlen des ganzen Vorjahres 2021 erreicht, sagt Burhans. Und zum Ende des Jahres werde man wohl über 10.000 Personen befördert haben. Besonders das 9-Euro-Ticket sei ein großer Erfolg gewesen. Es mache ja auch als Fahrer mehr Spaß, wenn man einen vollen Bus lenken dürfe. Burhans hofft auf eine vernünftige Anschlusslösung.


Theresia Weyer macht auch klar, dass die Arbeit in einem Bürgerbusverein schon aufwendig ist. „Das ist kein Handarbeitskreis“, sagt sie über den Aufwand. Sie kann bestätigen, dass es schwerer wird, Menschen für die Vorstandsarbeit zu gewinnen. Bei der letzten Jahreshauptversammlung hat zum Beispiel nach 17 Jahren Dietmar Uppenkamp aufgehört. Der war nicht nur stellvertretender Kassierer, sondern vor allem Webmaster. Gerade diese Funktion ist jetzt vakant.


Aktuell schlägt Weyer sich in einem konkreten Fall auch mit einer bürokratischen Hürde herum. Da der Bürgerbus formell als Pkw gilt, gelten auch Regeln für die Beförderung von elektrischen Rollstühlen: Sowohl der Rollstuhl muss gesichert sein als auch der Fahrgast darin angeschnallt sein. Im Bürgerbus Loikum-Wertherbruch kann man zwar solche Rollstühle mitnehmen, das erfordert aber viel Geschick – und Zeit. Wenn der Fahrer 20 Minuten damit verbringt, den Rollstuhl zu vertäuen, kann er diesen Zeitverlust nicht mehr aufholen, sagt Weyer. „Die Regeln auf dem Papier sind nicht umsetzbar“, stellt sie fest, hat aber auch noch keine Lösung gefunden, wie sie Fahrer und Fahrgast gerecht werden kann.

 


 

Mitgliederversammlung 2022

 

 

Am Donnerstag, den 25.08.2022 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Bürgerbusvereins im Bürgertreff in Wertherbruch statt. Insgesamt folgten 23 Mitglieder der Einladung des Vorstandes.

 

Auf der Tagesordnung stand u.a. die Wahl bzw. Wiederwahl von Vorstandmitgliedern.

 

 

Für zwei Jahre wurden gewählt/wiedergewählt:

 

1. Vorsitzende: Theresia Weyer

 

Stellvertr. Kassenwart: - unbesetzt -

Dietmar Uppenkamp stellte sich nicht zur Wiederwahl. Der Posten konnte nicht neu besetzt werden. Dietmar Uppenkamp wird das Amt kommissarisch weiterführen, bis eine geeignete Nachfolgerin bzw. ein geeigneter Nachfolger gefunden wird.

 

Stellvertr. Schriftführer: Günter Langert

Wolfgang Terhorst stellt sich nicht zur Wiederwahl. Neu gewählt wird hier Günter Langert, der bisher als Beisitzer fungiert hat.

 

Beisitzer: Franz-Josef Teloh

 

Beisitzer: Wolfgang Terhorst

 

 

 

Der Vorstand des Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch e.V.                                                                                 Hamminkeln, 16.09.2022



 

Corona-Regeln im ÖPNV

 

Liebe Fahrgäste,

 

nach der Corona-Schutz-Verordnung - in der ab dem 1. Oktober 2022 gültigen Fassung - ist jeder Fahrgast dazu verpflichtet, während seiner Beförderung im ÖPNV eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

 

Nach der neuen Rechtslage sind die Fahrgäste ausgenommen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können. Das Vorliegen der medizinischen Gründe ist durch ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, welches auf Verlangen vorzulegen ist.

 

Die Kontrolle zur Einhaltung der Maskenpflicht obliegt den Mitarbeitern der Ordnungsämter und der Polizei.

 

Kräfte von Kontroll- und Servicepersonal im ÖPNV, Sicherheitsbehörden, Feuerwehr, Rettungsdiensten und Katastrophenschutz in Einsatzsituationen müssen medizinische Masken tragen.

 

Ausnahmen:

  • Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Soweit Kinder zwischen 6 und 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Gesichtsmaske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

 

Wir bitten alle Fahrgäste um Verständnis.

 

Der Vorstand des Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch e.V.                                                                                 Hamminkeln, 01.10.2022

 


Information für unsere Mitglieder


Die Vereinssatzung wurde geändert. Die überarbeitete Vereinssatzung finden Sie hier.


Deutlich weniger Fahrgäste nutzen Bürgerbusse

 

Ehrenamtliche weiter im Einsatz

 

Heute, 28. April 2021 - 09:05 Uhr

von Nikolaus Kellermann / BBV-net.de

 

Hamminkeln - Trotz der weiterhin andauernden Corona-Pandemie sind sie für ihre Fahrgäste unterwegs: die vielen Ehrenamtlichen, die für die Bürgerbusvereine fahren. Denn obwohl die Nachfrage nach der Dienstleistung in den vergangenen Monaten deutlich zurückgegangen ist, gibt es nicht wenige, die für den Weg zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen den Bürgerbus nehmen.


BÜRGERBUSEINWEIHUNG IN WERTHERBRUCH

 

Am Samstag, den 11.01.2020 fand die feierliche Einweihung unseres neuen Bürgerbusses statt. In der Bürgerhalle in Wertherbruch versammelten sich zu diesem Ereignis ab 11:00 Uhr zahlreiche geladene Gäste.

 

Nach einer einleitenden Rede unserer 1. Vorsitzenden Theresia Weyer wünschten Vertreter des Kreises, der Stadt Hamminkeln, der NIAG, der den Bürgerbus unterstützenden Kreditinstituten vor Ort, Gigaset und natürlich auch Vertreter der Nachbar-Bürgerbusse aus Mehrhoog und Brünen dem neuen Bürgerbus und seinen Fahrerinnen und Fahrern eine gute und unfallfreie Fahrt.

 

Frau Kutscha von der NIAG in Moers überreichte der 1. Vorsitzenden Theresia Weyer nach der Segnung des Busses feierlich den Schlüssel für das neue Fahrzeug.

 

Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgte der Männergesangsverein "Bleibtreu" Hamminkeln 1892 e.V., der zur Freude der Anwesenden einen kleinen Teil seines Repertoires darbot.


Telefonnummer Bürgerbus -  hier erreichen Sie den Bus direkt:

 

0173 2002386


 

 

 

Der Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch hat Zuwachs bekommen. Fünf neue Bürgerbusfahrer/-innen werden künftig unser Team verstärken.

 

Wir freuen uns darüber, dass sich Dieter Kötting-Schlenker, Friedhelm Majert, Gerhard und Monika Tenhumberg sowie Rolf Thünen (von links nach rechts) unserem Verein als aktive Mitglieder angeschlossen haben.

 

Herzlich willkommen und immer eine Hand breit Asphalt unter den Rädern.

 

 


 

Vermietung des Bürgertreffs in Wertherbruch für Veranstaltungen aller Art

 

Der Bürgertreff Wertherbruch steht allen Wertherbrucher Bürgern sowie allen Mitgliedern der Wertherbrucher Gruppen und Vereine auch zur privaten Nutzung gegen Entgelt zur Verfügung. Vermietet wird grundsätzlich der Bürgertreff, bestehend aus zwei Gruppenräumen, Flur und Sanitäranlagen. Die Bürgerbusgarage kann zusätzlich ebenfalls gemietet werden. Daran angeschlossen befindet sich eine behindertengerechte Toilette. Ebenfalls kann die Außenanlage genutzt sowie ein Gasgrill angemietet werden.

 

Das Nutzungsentgelt für die Raumnutzung durch Privatpersonen beträgt 75,– €. Für die Nutzung der Bürgerbusgarage werden zusätzlich 75,– € berechnet. Im Nutzungsentgelt sind die Kosten für Heizung und Strom bereits enthalten. Für die Reinigung hat der Mieter zu sorgen.

 

Im Bürgertreff ist Mobiliar und Geschirr für 40 Personen vorhanden. Eine Küchenzeile mit Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Kaffeemaschine und Wasserkocher steht zur Verfügung.

 

Terminanfragen können über den Hausmeister Dieter Majert (Telefon: 02873/1211) bzw. über info@wertherbruch.de gestellt werden.




Aktuelles/Termine 2022

Donnerstag, 10. November 2022 | Herbstessen

 

Alle Bürgerbusfahrer/-innen und Partner/-innen sind herzlich zum diesjährigen Herbstessen in der Loikumer Bürgerhalle eingeladen.

Die Veranstaltung startet um 19:00 Uhr.

 

Mittwoch, 21. September 2022  | Vorstandssitzung

Die Vorstandsmitglieder treffen sich um 19:30 Uhr im Bürgertreff in Wertherbruch.

 

Donnerstag, 25. August 2022 | Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet um 19:30 Uhr im Bürgertreff in Wertherbruch statt. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

 

Donnerstag, 30. Juni 2022 | Vorstandssitzung

Die Vorstandsmitglieder treffen sich um 19:30 Uhr im Bürgertreff in Wertherbruch.

 

Donnerstag, 28. April 2022 | Vorstandssitzung

Die Vorstandsmitglieder treffen sich um 19:30 Uhr im Bürgertreff in Wertherbruch.

 

Mittwoch, 06. April 2022 | Wintergrillen

Alle Bürgerbusfahrer/-innen sind herzlichst zum Wintergrillen eingeladen. Wir treffen uns um 18:00 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein bei leckerem Gegrillten mit Beilagen sowie heißen und kalten Getränken am Bürgertreff in Wertherbruch.